Mobility - Gerätetraining für jeden Hund

Beim Mobility geht es um die korrekte Ausführung bei der Bewältigung eines Parcours, der aus unterschiedlichsten Untergründen und Hindernissen besteht. Die Hunde werden konzentriert an die einzelnen Disziplinen herangeführt und weder Schnelligkeit noch Leistungsdruck stehen hier im Vordergrund. Was zählt, ist vor allem der Spass an der gemeinsamen Betätigung mit dem Hund. Die Bindung zum Menschen wird gefestigt, denn ist Team-Arbeit angesagt.
Mobility ist ein Hundesport, der sich für alle gesunden Hunde eignet. Es fördert die Beweglichkeit, geistige und körperliche Auslastung sowie das Gleichgewichtsvermögen Ihres Hundes. Besonders unsichere Hunde gewinnen dabei an Selbstvertrauen.

Start 2.4.2021 Kurs 1 17 Uhr, Kurs 218.15 Uhr, jeden Freitag

70 Euro pro Monat. Es finden 42 Übungsstunden pro Jahr statt. Betriebsferien sind vom 16.12. bis 14.1. eines jeden Jahres und der gesamte August. Hinzu kommen noch 1 bis 2 Wochen Weiterbildung, so dass wir auf 42 Einheiten kommen. 

Melde dich gleich an!

Der Parcours besteht aus verschiedenen Hindernissen sowie Geräten und ist ganz individuell und flexibel auf die Bedürfnisse eurer Hunde abgestimmt. Der Parcours kommt dem natürlichen Beschäftigungsbedürfnis der Hunde entgegen und beinhaltet eine Vielzahl an Übungen, die das Gleichgewicht, das Selbstbewusstsein, die Koordination, den Muskelaufbau und die Konzentrationsfähigkeit fördern.
Ob nun um die Gesundheit und Lebensqualität des Hundes zu erhalten oder wiederherzustellen – eines steht definitiv fest: Gerätetraining tut dem Hund gut! Ich bin von der positiven Wirkung der Hundesportart überzeugt und empfehle sie auch verhaltensauffälligen Tieren, die zu Hyperaktivität, Aggression oder Ängstlichkeit neigen.

Durch die Übungen lernt der Hund wieder zuzuhören, zu beobachten und auf die Signale von seinem Halter zu achten. Der Halter wiederum lernt seinen Hund besser kennen und wird dessen Körpersprache mit der Zeit besser deuten und verstehen können. So kann er in der Folge besser mit ihm kommunizieren, das Vertrauen stärken und eine stärkere Bindung fördern.

Positive Aspekte

  • Fördert den Stressabbau
  • Stärkt die Bindung und das Vertrauen
  • Fördert die Konzentrationsfähigkeit und das Selbstbewusstsein
  • Stärkt die Motorik und wirkt sich positiv auf das Körpergefühl aus

Welche Hunde sind geeignet?

Bei meinem Gerätetraining ist es nicht wichtig, ob ein Vierbeiner durch sein Alter beziehungsweise durch körperliche Beschwerden gehandicapt ist oder einfach nicht zu den klassischen Sportskanonen zählt. Vielmehr sind viele Geräte besonders förderlich, unterstützen den Muskelaufbau und sind dementsprechend besonders gut für Hunde mit Problemen des Bewegungsapparates geeignet, deren Gelenke nicht zu sehr belastet werden dürfen.

Da es nicht um Schnelligkeit geht, bleibt für jedes Tier ausreichend Zeit um Auszeiten zum Entspannen einzubauen. So kann mein Training nicht nur von gehandicapten Hunden ausgeführt werden, sondern auch von Hundehaltern, die körperlich nicht besonders belastbar sind und dennoch mit ihren Fellnasen eine gemeinsame und anspruchsvolle Beschäftigung ausüben möchten.

Unser Parcours

Einen festen Parcours sucht man vergebens. Vielmehr ist der Hindernisparcours ohne festes Schema, dafür mit vielen Abenteuergeräten und Beschäftigungselementen bestückt. So wird ein ruhiges und konzentriertes Training gewährleistet und bietet durch die vielen Gestaltungsoptionen eine große Bandbreite an Kreativität.

Parcours-Elemente

  • Laufstege
  • Tunnel
  • Hängebrücken
  • Labyrinthe
  • „Wackeldackel“ zur Förderung des Gleichgewichts

Trainingsvarianten

  • Rückrufe
  • Eine bestimmte Zeit lang auf einem Tisch verweilen
  • Balanceübungen
  • Slalomübungen
  • Reifensprünge

Hundesportart für Jung und Alt

Mein Gerätetraining ist eine optimale Hundesportart für Jung und Alt und eine gelungene sportliche Alternative zu Agility, Mobility und Co., bei der der Spaß und nicht der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund steht. Die Übungen stärken die Bindung zwischen Hund und Halter und bieten eine abwechslungsreiche Möglichkeit, den Alltag des Hundes durch interessante Spielvarianten zu verschönern und dabei auch noch enorm viel für das tägliche Leben zu lernen.



Melde dich gleich an!